Das Rechtsgebiet Sozialrecht umfasst allgemeines als auch besonderes Sozialrecht und ist vor allem in den Sozialgesetzbüchern I bis XII geregelt, hinzu kommen Verfahrensordnungen.

Besonderes Sozialrecht beinhaltet beispielsweise:

  • Arbeitsförderungsrecht
  • Sozialversicherungsrecht, z.B. Recht der Krankenversicherung, Unfallversicherung, Rentenversicherung, Pflegeversicherung
  • Recht der sozialen Entschädigung bei Gesundheitsschäden,
  • Recht der Eingliederung Behinderter